Seminare

Sie suchen Tagesseminare,

·         die Ihr Spektrum an beruflicher und persönlicher Kompetenz erweitern

·         und in denen intensives Lernen Freude macht?

Bei mir finden Sie besondere Tagesseminare:

Nutzen Sie Ihre ganz eigenen Ressourcen!

Entwickeln Sie neue Perspektiven !

Setzen Sie schon lange gewünschte Veränderungen zielgerichtet um !

Oder fühlen Sie sich ganz einfach wohler !

 

Die meisten Tagesseminare finden in meiner Praxis statt, einige auch bei anderen Seminarveranstaltern oder im Rahmen meines Lehrauftrags an der Pädagogischen Hochschule Freiburg.

Außerdem können Sie meine Seminare für eine geschlossene Personengruppe buchen, beispielsweise für ein Lehrerkollegium anlässlich eines Pädagogischen Tages.

Mein besonderes Angebot für Sie:

GLP

Ganzheitlich

Lösungsorientierte

Psychologie & Coaching

Tagesseminare

 

Seminar 1

Wer bin ich? Wer bist du?

Die drei Persönlichkeitstypen und ihre Lebensstrategien

Menschenkenntnis – das bedeutet für viele, von sich auf andere zu schließen, eine der häufigsten Quellen für Missverständnisse.

Zuneigung ist wichtig, doch ebenso wertvoll ist, dass wir den anderen in seiner Wesensart verstehen.

Hier hilft uns das Wissen um unseren eigenen und den Persönlichkeitstyp des anderen.

Wenn wir uns selbst und den anderen so annehmen können, wie wir sind, und Zugang zu all unseren Ressourcen erhalten, verändert sich unser Blickwinkel.

Das Leben wird leichter und wohltuender.

In diesem Seminar verwenden wir neben der Persönlichkeitstypologie nach Dietmar Friedmann Methoden der Transaktionsanalyse sowie das Enneagramm.

Nächster Termin:
Freitag, 3. Juni 2016, 14:00 – 19:00 Uhr, 
Freiburg

 

Seminar 2

Geheimnisse der Beziehungskompetenz

Schlüssel, die uns Türen öffnen - zu uns selbst und zum Anderen

Warum ist Beziehungskompetenz vergleichsweise schwierig zu erwerben?

Weil der Bereich Beziehung nicht nach der uns wohlbekannten Ursache-Wirkungs-Kausalität funktioniert, und weil auch Liebe (oder Zuneigung) häufig nicht genug ist.

Zum Glück gibt es auch zu diesem Lebensbereich Schlüssel, methodische Zugänge, die uns zum Wachstum verhelfen und zum gelingenden Miteinander befähigen.

Dem anderen mit dem Positiv-Ähnlichen begegnen ist eine besonders wirksame Methode der Integrierten Lösungsorientierten Psychologie. Außerdem nutzen wir neueste Erkenntnisse über die Spiegelneuronen sowie Kommunikationsmodelle aus der Humanistischen Psychologie, dies alles mit großem Bezug zur Praxis und sofort anwendbar. So können Beziehungen – beruflich und privat – gelingen.

Nächster Termin:
Samstag, 4. Juni 2016, 9:00 – 13:00 Uhr, 
Freiburg



Seminar 3

Ziele erfolgreich verwirklichen

Die eigenen Ressourcen nutzen - für den Weg und das Ziel

Menschen tragen in der Regel alles in sich, um ihr Leben zu ihrer eigenen Zufriedenheit zu gestalten.

Machen Sie wirklich das, was Sie interessiert, das, was Sie wollen, das, was Ihnen gut tut? Oder plagen Sie sich in einem Lebenskonzept, das Sie vielleicht besser hinter sich lassen?

Entscheiden Sie sich für Ihr Leben! Dabei helfen Ihnen Träume und attraktive Ziele sowie Erkenntnisse, was Sie nicht mehr wollen – und Ihre Ressourcen.

Lernen Sie Ihre Ressourcen zu nutzen! So entstehen Kraft und Selbstvertrauen für die Verwirklichung Ihrer Träume und Ziele. Mit Hilfe der lösungs- und ressourcenorientierten GLP-Methoden gelingt es Ihnen auch, andere – ob Erwachsene oder Kinder und Jugendliche – bei der Verwirklichung ihrer ganz eigenen Ziele zu unterstützen.

Nächster Termin:
Samstag, 4. Juni 2016, 14:00 – 19:00 Uhr, 
Freiburg


 

Seminar 4

Miteinander reden - Mediation

Wie Kommunikation gelingen kann

Innerhalb meiner GLP-Methoden genießt die Mediation einen besonderen Stellenwert.
Denn: Mediation bietet ausgezeichnete Ansätze für eine klare, lösungs- und ressourcenorientierte Kommunikation im Arbeits- und Privatleben. Bekannt geworden ist sie als Alternative zu herkömmlichen Schlichtungsverfahren bei Konflikten. Sie zeigt jedoch bereits im Vorfeld von Konflikten Wirkung. So bricht mancher Konflikt gar nicht erst aus, ein achtsamer Umgang miteinander entsteht.

Inhalte:

-         Was ist das Besondere an der Mediation?

-         Wie gehe ich mit Konflikten um?

-         Wie kann ich andere (nicht erst) im Konflikt coachen?

-         Wie kann ich konstruktiv und ressourcenorientiert kommunizieren, so dass es gar nicht erst zum Konflikt kommen muss?

In diesem Seminar lernen Sie hilfreiche Kommunikationsmethoden kennen, Sie gewinnen Einblick in die Mediation und stärken Ihre eigene Kommunikationskompetenz.

Nächster Termin für dieses Seminar:
Samstag, 4. Juli 2015, 9:00 16:00 Uhr, Freiburg

 

Seminar 1, 2, 3 und 4 sind inhaltlich aufeinander abgestimmt, können jedoch auch einzeln Gewinn bringend belegt werden.

Für Teilnehmende, die sich zur ersten Stufe der GLP-Ausbildung angemeldet haben, sind diese Tagesseminare Teil der Ausbildung und im Ausbildungspreis inbegriffen.

Alle anderen Teilnehmenden können auch nach einem Tagesseminar direkt in die erste Stufe der GLP-Ausbildung einsteigen. In diesem Falle wird das Tagesseminar auf die Ausbildung angerechnet.